UVEX XP CC black-red mat/shiny

UVEX XP CC black-red mat/shiny Aktion!

Artikel-Nr.: VZ13
SFr. 109.00 SFr. 75.00
zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Velohelm UVEX XP CC black-red mat/shiny

Grösse  55-60
Geschlecht    Unisex
Typ / Einsatzbereich    Mountain
Konstruktion    In-Mold Technologie
Verstellsystem    uvex IAS-3D+ Verstellsystem
Belüftungsöffnungen    Anzahl: 16 Stück
Gewicht    260 g
Prüfzeichen    CPSC | EN 1078 | TÜV GS
Material    Außenschale: Polycarbonat, Innenschale: Polysterolyhartschaum
Cooler Look, top Performance. Mit seiner Vielseitigkeit ist der xp cc der ideale Helm für alle, die gern sportlich unterwegs sind. Egal ob beim Mountainbiken oder Inlineskaten: Der weit nach unten gezogene Hinterkopfbereich schützt zusätzlich bei gefährlichen Stürzen. Auch in Sachen Style setzt der xp cc Akzente: Ein hochwertiger Mattdruck unterstreicht die außergewöhnliche Optik dieses Helmes.

Innenausstattung: x-fit basic black

Wechselbare Innenausstattung:
- herausnehmbar
- antiallergisch
- waschbar

Monomatic:
Der Komfortverschluss uvex Monomatic lässt sich mehrstufig mit nur einer Hand verstellen und anpassen. Der Verschluss ist verdrehsicher und verfügt über einen Öffnungschutz im Falle eines Sturzes. Für druckfreien Sitz ist der uvex Monomatic mit einem Komfortpolster ausgestattet.

IAS 3D+:
Zusätzliche Höhenverstellbarkeit. Dadurch wird eine optimale Position des IAS-Systems am Hinterkopf erreicht. Das IAS 3D+ gewährleistet einen optimalen und druckfreien Sitz des Helmes bei maximaler Belüftung.

Crossblende abnehmbar:
Abnehmbare Crossblende, extrem einfacher Tausch und leichteste Handhabung.

Fas Gurtbandsystem:
Stufenlos und leicht anpassbares Gurtbandsystem.

Insektenschutz:
Ein Spezial-Netzgewebe in den vorderen Radhelm-Belüftungsöffnungen schützt wirksam gegen das Eindringen von Insekten und Kleinteilen; die Belüftung wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Inmould-Technologie:
Direktes Einschäumen des EPS in die schlag- und kratzfeste Außenschale aus Polycarbonat ergibt eine untrennbare Verbindung beider Materialien. Diese Kombination ergibt eine extrem sichere und stabile Helmkonstruktion bei optimaler Be- und Entlüftung.

Belüftungsöffnungen:
In die EPS-Kalotte integrierte Lüftungskanäle garantieren optimale Frischluft und sorgen für zuverlässigen Abtransport der warmen Luft besonders bei körperlicher Anstrengung.

Alle uvex Radhelme werden nach EN 1078 geprüft.
Stoßdämpfung:
Die Dämpfungseigenschaften des Radhelmes bei einem simulierten Sturz werden geprüft. Die Prüfung erfolgt bei -20 °C und +50 °C. Zusätzlich zu einer flachen Aufschlagsfläche wird auch das Auftreffen auf eine nachgebildete Bordsteinkante geprüft.
Gurtbandfestigkeit:
Gurtband und Schloss des Radhelmes dürfen bei der Prüfung (ruckartige Belastung) nicht brechen, sich öffnen oder reißen.
Festigkeit des Helmes auf dem Kopf:
Durch ruckartiges Anziehen am Helm darf dieser den Prüfkopf nicht verlassen.